Ideenreiche Vernissage Spontan

Und wieder fanden viele Kunstinteressierte den Weg in das Rathaus von Untermeitingen, in dem die diesjährige Ausstellung des Kunstkreis Lechfeld stattfand. Das Thema der Vernissage lautete „Spontan“. Vielen Dank an die Gemeinde, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte.

Breit gefächert war die Auswahl an Kunstwerken. Man fand Bilder aus Öl und Aquarell, Fotografien und Skulpturen aus Metall. Die ausstellenden Künstler standen den Besuchern für Gespräche zur Verfügung und gaben Tipps und Inspirationen.

Ein besonderes Flair erhielt die Vernissage durch Ruth Doerfler und Gabriele Spatz. Mit stimmungsvollen Melodien unterhielten Ruth an der Orgel und Gabriele mit ihrer wundervollen Stimme die Besucher. Auch die Lechdrums sorgten mit ihren Trommeln für Stimmung.

Leckere Schmankerln und kühle Getränke standen im Sitzungssaal bereit. So konnte man die reizvollen „spontanen“ Werke entspannt auf sich wirken lassen.

Auf der Homepage http://kunstkreislechfeld.de/ finden Sie weitere Eindrücke der Vernissage.

Weitere Werke der Künstler des Kunstkreises kann man im Treppenhaus im HAUS LECHFELD besichtigen. Aktuell stellen Perdita Schrenk, Claudia und Wilfried Trieb Bilder vom „Bunten Gockel“ bis zum Thema „Griechenland“ aus. Besucher sind herzlich willkommen.