12.06. bis 29.07.2021

Sommer im Park: Open-Air-Veranstaltungen im Lesepark und Park der Sinne in Königsbrunn

Das Kulturbüro Königsbrunn eröffnet am Samstag, 12.06.2021 die Open-Air-Saison.

Unter dem Titel „Sommer im Park“ präsentieren örtliche Musikgruppen und Vereine sowie freischaffende Künstler und Dozenten der vhs Königsbrunn im Juni und Juli ein vielfältiges Kulturprogramm unter freiem Himmel. Die Veranstaltungen finden abwechselnd im Lesepark am Mercateum und im Park der Sinne an der Unteren Kreuzstraße statt.

Sa., 12.06.2021, 15:00 Uhr Story Trip – Abenteuer erleben in Königsbrunn
So., 13.06.2021, 15:00 Uhr „Das Einhorn Adelmar“ von Gabriele Beier, Klexs Theater
Mo., 14.06.2021, 19:00 Uhr Bergheimer Tanzlmusi
Mi., 16.06.2021, 19:00 Uhr Geschichten im Märchengarten
Fr., 18.06.2021, 19:00 Uhr Qigong chinesische Gesundheitsübung mit Maja Jonas
Mo., 12.07.2021, 19:00 Uhr Königsbrunner Kammerorchester
Do., 15.07.2021, 19:00 Uhr Tu was für Körper, Geist und Seele
Mo., 19.07.2021, 19:00 Uhr Heimat- und Volkstrachtenverein D’Lechauer Königsbrunn
Di., 20.07.2021, 19:00 Uhr Friends of Gospel
Do., 22.07.2021, 19:00 Uhr Königsbrunner Seemannschor
Fr., 23.07.2021, 19:00 Uhr Mantrasingen und Geschichten aus der indischen Götterwelt mit Linda Wilhelm und Holger Löcherer
So., 25.07.2021, 15:00 Uhr Von Tapferen Helden und wundersamen Pflanzen
Mo., 26.07.2021, 19:00 Uhr Vox Corona
Di., 27.07.2021, 19:00 Uhr Blasorchester Königsbrunn
Do., 29.07.2021, 17:30 Uhr Weidenflechten – Gartenobjekte, Workshop mit Luzia Birle und Marion Kastner

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Aufgrund der begrenzten Besucher-/Teilnehmerzahl ist allerdings eine vorherige Anmeldung im Kulturbüro unter Tel. 08231 606-260 oder E-Mail (kulturbuero@koenigsbrunn.de) erforderlich. Die Gesamtbroschüre zur Veranstaltungsreihe mit allen wichtigen Informationen und Hinweisen zur Corona-Situation ist im Kulturbüro, der Stadtbücherei und allen bekannten Auslagestellen erhältlich.

Bitte beachten Sie: Die angekündigten Veranstaltungen können nur stattfinden, wenn es die Inzidenzzahlen und die gültigen rechtlichen Vorgaben zur dann aktuellen Corona-Situation erlauben. Selbstverständlich wird dann auch immer zum Schutz aller Besucherinnen und Besucher ein Hygienekonzept umgesetzt. Aktuelle Informationen erhalten Sie im Kulturbüro und auf der städtischen Homepage www.koenigsbrunn.de.