Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2021

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Tintenherz

05.12. | 15:00 - 16:30
Staatstheater Augsburg | martini-Park, Provinostr. 52
Augsburg, 86153

Die zwölfjährige Meggie liebt Bücher mindestens genauso sehr wie ihr Vater Mo, mit dem sie zusammen in einem Haus lebt. In einer regnerischen Nacht ändert sich das Leben der beiden abrupt, als plötzlich ein unheimlicher Gast mit dem seltsamen Namen Staubfinger auftaucht, der Mo offenbar von früher kennt und das Mädchen eindringlich vor einem Bösewicht namens Capricorn warnt. Ohne große Erklärungen und zu Meggies großer Überraschung brechen die drei am nächsten Morgen überstürzt gemeinsam zu ihrer Tante Elinor auf –…

Erfahren Sie mehr »

„Weihnachts-Spezial“

11.12. | 20:00
Kulturzentrum Graben, Via-Claudia-Weg 4
Graben, Bayern 86836 Deutschland
12€

Viele große Helden der Rock- und Popmusik haben Ohrwürmer für das Fest geschrieben. Die Momentensammler sind auf Spurensuche gegangen und haben Weihnachts-Hits von den 50er Jahren bis heute zusammengetragen. Auch der Kaufhausklassiker Last Christmas wird sicher nicht fehlen. So kann Weihnachten kommen! Unter 18 Jahren Eintritt frei! Einlass ab 19.30 Uhr

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Winterreise

26.01.2022 | 19:30 - 21:00
Staatstheater Augsburg | martini-Park, Provinostr. 52
Augsburg, 86153

»Fremd bin ich eingezogen, Fremd zieh’ ich wieder aus.« Franz Schuberts Liederzyklus »Winterreise« entführt seine Hörerinnen und Hörer in eine kalte Winterlandschaft. Ein einsamer Wanderer begibt sich aus Liebeskummer auf die Suche nach Zugehörigkeit, Heimat und Wahrheit, er trifft auf Krähen und Irrlichter, träumt von Frühling und Liebe. Ballettdirektor Ricardo Fernando setzt mit »Winterreise« seine Reihe bewegender Handlungsballette zu Livemusik fort und lässt mit seinen Tänzerinnen und Tänzer die Reise des einsamen Wanderers auf der Bühne des martini-Parks lebendig werden.…

Erfahren Sie mehr »

Tarzan – das Musical

28.01.2022 | 16:00 - 18:00
Stadthalle Schwabmünchen, Breitweg 20
Schwabmünchen, 86830
€14

Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie! Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – 5. Sinfoniekonzert

08.02.2022 | 20:00 - 21:30
Staatstheater Augsburg | Kongress am Park, Gögginger Str. 10
Augsburg, 86159

Gustav Mahler (1860 – 1911): Sinfonie Nr. 2 c-Moll Bereits nach seiner ersten, noch viersätzigen Sinfonie strebte Mahler mit seiner 2. Sinfonie, die er 1888 in Angriff nahm, nach der Großform: Er erweiterte nicht nur deutlich den Umfang des Werkes und die Orchesterbesetzung, sondern band auch Gesangssolistinnen und Chor mit ein. Programmatisch kreisen die Gedanken Mahlers um das religiös-existenzielle Thema des Todes als Ende des irdischen Lebens und Beginn der Einkehr in die göttliche Ewigkeit. Die ersten Sätze waren bereits fertig gestellt…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Orfeo ed Euridice

19.03.2022 | 19:30 - 21:00
Staatstheater Augsburg | martini-Park, Provinostr. 52
Augsburg, 86153

»Ist's Täuschung, ist's Wahrheit?« Christoph Willibald Glucks »Orfeo ed Euridice« setzt unmittelbar mit Orfeos herzzerreißender Klage über seine verstorbene Ehefrau ein. Amore ermöglicht Orfeo, Euridice aus der Unterwelt zu befreien. Auf dem Weg aus dem Hades heraus weigert Orfeo sich gemäß der Weisung der Götter, Euridice anzusehen. Das lässt sie an seiner Liebe zweifeln. Als Orfeo sich schließlich doch zu ihr umdreht, stürzt Euridice zurück in die Unterwelt. Das Staatstheater Augsburg nutzt diese innovative Kraft des Mythos über den Helden,…

Erfahren Sie mehr »

April 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Die Kunst des Wohnens

09.04.2022 | 19:30 - 22:00
Staatstheater Augsburg | martini-Park, Provinostr. 52
Augsburg, 86153

In einem hochmodernen, loftartigen Holz-Glas-Metall-Bau, den ein ambitionierter Architekt auf eine Gründerzeitvilla aufgepfropft hat, lebt Dr. Feiler mit Familie. Doch so perfekt, wie es von außen aussieht, ist das Wohnen in diesen vier Wänden nicht: Das Dach ist undicht, und an sieben Stellen bricht sich der Regen Bahn ins traute Heim. Auch sonst will das Leben der vierköpfigen Familie nicht so recht in Fahrt kommen. Der angestrebte Chefarzt-Posten ist Dr. Feiler längst nicht sicher, die Tochter versucht sich nur mäßig…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Faust-Margarethe

03.05.2022 | 19:30 - 22:30
Staatstheater Augsburg | martini-Park, Provinostr. 52
Augsburg, 86153

Die Gretchentragödie aus Johann Wolfgang Goethes »Faust« bildet die zentrale Handlung für Charles Gounods 1859 in Paris äußerst erfolgreich uraufgeführte Oper. Die fesselnde und vielschichtige Komposition entführt in die romantischen Gefühle von Fausts Verlangen nach Margarethes Liebe, illustriert die unheimlichen Verlockungen des Teufels und empfindet Margarethes Leiden nach. Regisseur Jochen Biganzoli legt seinen Fokus in diesem stark von den Geschlechterrollen des 19. Jahrhunderts geprägten Werk auf die Fantasien der Männer und den Kampf der Frauen, sich von diesen zu befreien.…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Mit dem Theaterbus zum Staatstheater Augsburg – Kiss me, Kate

24.06.2022 | 20:30 - 23:00

Am Premierenabend kommen alle zusammen: die geschiedenen Eheleute Lilli Vanessi und Fred Graham, der aufsteigende Star Louis Lane sowie ihr Freund Bill. William Shakespeares »Der Widerspenstigen Zähmung« soll als Musical gegeben werden. Zwist gibt es dabei nicht nur auf der Bühne: Lilli und Fred schwanken zwischen Eifersucht und Liebe, Bill flieht vor schuldeneintreibenden, theaterbegeisterten Gangstern und Louis sieht sich Freds Zuneigung ausgesetzt. Lilli gefährdet mit ihren Allüren die Premiere. Doch der Vorhang hebt sich unerbittlich. Der begnadete Musiker und geniale…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren