Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Kategorie

Veranstaltungsort

Kommune

Filter zurücksetzen

März 2019

KUNSTVEREIN BOBINGEN e.V. – VERLEIHUNG DES 8. KUNSTPREISES 2019

15.03. | 19:00 - 21.04. | 18:00
Galerie im Unteren Schlösschen Bobingen, Römerstraße 73
Bobingen, 86399
+ Google Karte
kostenlos

Bereits zum 8.Mal verleiht der Kunstverein Bobingen in enger Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Augsburg einen Kunstpreis sowie einen Förderpreis im Bereich der Bildenden Kunst. Hierzu waren Künstlerinnen und Künstler aus dem Regierungsbezirk Bayerisch-Schwaben aufgerufen, sich mit Werken der Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik und Skulptur der Bewertung durch eine hochrangige Fachjury zu stellen. Es werden jedoch nicht nur die Gewinner der Ausschreibung in Anwesenheit eines Vertreters der Sparkasse sowie des Bobinger Bürgermeisters ausgezeichnet, die Arbeiten ausgewählter Wettbewerber werden in einer jurierten…

Mehr erfahren »

DIE PALDAUER – hautnah – Konzert der erfolgreichen Schlagerband

17.03. | 17:00 - 26.07. | 00:00
Singoldhalle Bobingen, Willi-Ohlendorf-Weg 1
Bobingen, 86399 Deutschland
+ Google Karte
33€ - 39€

Viele der über 500 Titel der PALDAUER sind Höhepunkte in der über 40jährigen Erfolgsgeschichte. Mit dem Evergreen „Tanz mit mir Corina“ hat es begonnen. Es folgte der Megahit „Düsseldorfer Girl“, der 3-fach ZDF Hitparaden Siegertitel „Na endlich Du“, „Das Feuer von Rhodos“ und viele, viele mehr. Doch nicht nur die vielen Hits sondern auch eine überaus perfekte Bühnenpräsentation, unvergessene großartige Live-Auftritte, stimmungsvolle Titel und vieles mehr sind das Markenzeichen der PALDAUER. Deshalb ist es auch verständlich, dass zu den Livekonzerten…

Mehr erfahren »

Ausstellung Kunsthaus Schwabmünchen

23.03. | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:30 am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Mittwoch stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland

Der Bildhauer Franz. F. Wörle stellt zusammen mit der Malerin Gabriele Lockstaedt im Kunsthaus Schwabmünchen aus. Das verbindende Element der gezeigten Arbeiten beider Kunstpreisträger ist das Thema „Erosionen“, beim Bildhauer die stetige Umwandlung von Eisen in Rost und bei der Malerin das schichtweise Auf- und wieder Abtragen von Farbpigmenten. Um es mit den Worten von Harald von Wieckowski zu sagen: „EROSIONEN sind zu allererst visuelle Metaphern des Vergänglichen im Werk zweier Ausnahmekünstler. Sowohl die aus korrodierendem Eisen erschaffenen Stelen, Tore…

Mehr erfahren »

Starkbierfest

23.03. | 20:00 - 23:30
Lechfeldhalle Kleinaitingen, Rathausplatz 2
Kleinaitingen, 86507 Deutschland
2,50€

Der CSU Ortsverband Kleinaitingen - Oberottmarshausen veranstaltet wieder sein legendäres Starkbierfest mit Bruder Barnabas und zünftiger Blasmusik.

Mehr erfahren »

Ausstellung Kunsthaus Schwabmünchen

24.03. | 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:30 am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Mittwoch stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland

Der Bildhauer Franz. F. Wörle stellt zusammen mit der Malerin Gabriele Lockstaedt im Kunsthaus Schwabmünchen aus. Das verbindende Element der gezeigten Arbeiten beider Kunstpreisträger ist das Thema „Erosionen“, beim Bildhauer die stetige Umwandlung von Eisen in Rost und bei der Malerin das schichtweise Auf- und wieder Abtragen von Farbpigmenten. Um es mit den Worten von Harald von Wieckowski zu sagen: „EROSIONEN sind zu allererst visuelle Metaphern des Vergänglichen im Werk zweier Ausnahmekünstler. Sowohl die aus korrodierendem Eisen erschaffenen Stelen, Tore…

Mehr erfahren »

Ausstellung Kunsthaus Schwabmünchen

25.03. | 09:30 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:30 am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Mittwoch stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland

Der Bildhauer Franz. F. Wörle stellt zusammen mit der Malerin Gabriele Lockstaedt im Kunsthaus Schwabmünchen aus. Das verbindende Element der gezeigten Arbeiten beider Kunstpreisträger ist das Thema „Erosionen“, beim Bildhauer die stetige Umwandlung von Eisen in Rost und bei der Malerin das schichtweise Auf- und wieder Abtragen von Farbpigmenten. Um es mit den Worten von Harald von Wieckowski zu sagen: „EROSIONEN sind zu allererst visuelle Metaphern des Vergänglichen im Werk zweier Ausnahmekünstler. Sowohl die aus korrodierendem Eisen erschaffenen Stelen, Tore…

Mehr erfahren »

Ausstellung Kunsthaus Schwabmünchen

26.03. | 09:30 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:30 am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Mittwoch stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland

Der Bildhauer Franz. F. Wörle stellt zusammen mit der Malerin Gabriele Lockstaedt im Kunsthaus Schwabmünchen aus. Das verbindende Element der gezeigten Arbeiten beider Kunstpreisträger ist das Thema „Erosionen“, beim Bildhauer die stetige Umwandlung von Eisen in Rost und bei der Malerin das schichtweise Auf- und wieder Abtragen von Farbpigmenten. Um es mit den Worten von Harald von Wieckowski zu sagen: „EROSIONEN sind zu allererst visuelle Metaphern des Vergänglichen im Werk zweier Ausnahmekünstler. Sowohl die aus korrodierendem Eisen erschaffenen Stelen, Tore…

Mehr erfahren »

Friedrich Ani: Der Narr und seine Maschine

26.03. | 20:00 - 22:00
Buchhandlung Schmid Schwabmünchen, Fuggerstraße 14
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 15€

Friedrich Ani führt in seinem neuen, an Finsternis nicht zu überbietenden Roman die Lebensläufe des Detektivs Tabor Süden und eines vermissten Autors von Kriminalliteratur parallel: Beide versuchen, jeder auf seine Weise, den Tod zu betrügen und eine Zeitlang die Finsternis zu überwinden, die ihnen seit jeher vertraut war. Spannend, beklemmend, einfühlsam – ein literarischer Krimi! Einlass: 19.30 Uhr Eintritt: 15,- € (Schüler/ Studenten 10,- €)

Mehr erfahren »

Ausstellung Kunsthaus Schwabmünchen

27.03. | 11:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 09:30 am Montag, Dienstag und Donnerstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Mittwoch stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 14:00 am Sonntag und Samstag stattfindet und bis 14.04.2019 wiederholt wird.

Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland

Der Bildhauer Franz. F. Wörle stellt zusammen mit der Malerin Gabriele Lockstaedt im Kunsthaus Schwabmünchen aus. Das verbindende Element der gezeigten Arbeiten beider Kunstpreisträger ist das Thema „Erosionen“, beim Bildhauer die stetige Umwandlung von Eisen in Rost und bei der Malerin das schichtweise Auf- und wieder Abtragen von Farbpigmenten. Um es mit den Worten von Harald von Wieckowski zu sagen: „EROSIONEN sind zu allererst visuelle Metaphern des Vergänglichen im Werk zweier Ausnahmekünstler. Sowohl die aus korrodierendem Eisen erschaffenen Stelen, Tore…

Mehr erfahren »

»DIE KIEFERNINSELN« Lesung mit Marion Poschmann

27.03. | 19:30 - 21:00
Gymnasium Königsbrunn, Alter Postweg 3
Königsbrunn, Bayern 86343 Deutschland
+ Google Karte
2€ - 5€

Marion Poschmann liest am Gymnasium aus ihrem Roman »Die Kieferninseln«, für den sie im vorletzten Jahr auch für den Buchpreis (»Shortlist«) nominiert war. Im Mittelpunkt der humorvoll erzählten Geschichte steht der Privatdozent Gilbert Silverster, der überstürzt nach Japan fiegt, weil er glaubt, seine Frau betrüge ihn. Inspiriert von den Reisebeschreibungen des japanischen Haiku-Dichters Basho möchte er in der Tradition alter Wandermönche den Mond über den Kieferninseln erleben. Es beginnt ein etwas chaotischer »Roadtrip«, wobei der Held einen jungen Japaner vor…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren