Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Februar 2020

Whisky-Tasting

28.02. | 19:00
Germar’s Best Burger & Pizza, Riedstraße 59
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland
€69,95

Mit ausgefallenen, hochwertigen Whiskys. Inklusive einem 3-Gänge-Menü. Referent ist Hans-Jürgen Filp von Singold Whisky.

Mehr erfahren »

Stefan Gröll- Goldrausch 2.0

29.02. | 19:30 - 21:30
KleinKunstBühne Königsbrunn e.V., Zeppelinstraße 13
Königsbrunn, 86343
€20,00

Nach dem bayernweit erfolgreichen Programm „Gruam- Bayern von unten“, ist der Kabarettist Stefan Kröll nun mit seinem neuen Projekt „GOLDRAUSCH 2.0“ unterwegs. Und wieder erwartet den Kabarett-Besucher ein lebendiger, skurriler und urkomischer Ritt durch seine abgründigen Themenwelten. Im „Goldrausch 2.0“ vermutet man zunächst im wörtlichen Sinne die Gier nach dem wertvollen Edelmetall, wie sie etwa in der faszinierenden Welt der Azteken vorkommt. Tatsächlich ist die Kultur der Maya und Azteken auch Teil des Programms. Kenner der „Kröll- Programme“ wissen jedoch,…

Mehr erfahren »

Eisdisco Special Freestyler

29.02. | 19:30 - 22:00
Hydro-Tech eisarena, Königsallee 1
Königsbrunn, 86343
5,50€

Am 29. Februar haben wir wieder die Freestyler zu besuch bei uns in der Hydro-Tech eisarena. Die Ice Freestyler aus Karlsruhe präsentieren eine atemberaubende Freestyle Show zum Eisdisco Special. Bühnenelemente, Choreografie, Musikschnitte und die Kostüme sind von den Jungs selbst erstellt. Es erwartet Sie ein unvergessliches Programm mit waghalsigen Sprüngen und spektakulärer Akrobatik. ********** Einlass: 19 Uhr Eintritt: 5,50 Ende: 22 Uhr **********

Mehr erfahren »

März 2020

Büchereisonntag Graben mit „Der kleine Rabe-Alles verlaufen“ – Theater vom Rabenberg

01.03. | 13:30 - 16:30
Bücherei Graben, Via-Claudia-Weg 4
Graben, 86836 Deutschland
kostenlos

14.30 Uhr „Der kleine Rabe Socke- Alles verlaufen“ mit dem Theater vom Rabenberg Der kleine Rabe Socke soll eine dringende Nachricht von Frau Dachs an die Eule überbringen und das möglichst schnell. Doch auf dem Weg zur Eule gibt es so viele tolle Dinge zu bestaunen und entdecken, dass ihm die Zeit buchstäblich davonläuft. Ob er es trotzdem noch schafft, rechtzeitig bei der Eule anzukommen…? Eintritt frei , Spenden erwünscht

Mehr erfahren »

Kids in Concert

01.03. | 14:00 - 16:00
Mehrzweckhalle Hiltenfingen, Schulweg 7
Hiltenfingen, Bayern 86856 Deutschland

Kinderkonzert in Hiltenfingen

Mehr erfahren »

Yin Yoga

04.03. | 19:45 - 20:45
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:45 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 13.05.2020 wiederholt wird.

Tanzlabor Tanzschule, Peter-Henlein-Str. 17
Bobingen, Bayern 86399 Deutschland

Neues Kursangebot im Tanzlabor Yin Yoga is ein stilles, sanftes Yoga Training für alle. Die Asanas (Postitionen) werden für längere Zeit gehalten, um dem Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Das Meridian System wird aktiviert, Muskeln, Bänder und Faszien gedehnt, Gelenke geöffnet. Probestunde 5 € 10er Karte 99 €* (regulär 130 € - *Angebot gilt bei Kauf im Januar 2020) Oder Teilnahme mit Mitgliedschaft, bei Anmeldung im Januar 15 € Ermäßigung auf den ersten Monatsbeitrag.

Mehr erfahren »

Yin Yoga

11.03. | 19:45 - 20:45
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:45 Uhr am Mittwoch stattfindet und bis 13.05.2020 wiederholt wird.

Tanzlabor Tanzschule, Peter-Henlein-Str. 17
Bobingen, Bayern 86399 Deutschland

Neues Kursangebot im Tanzlabor Yin Yoga is ein stilles, sanftes Yoga Training für alle. Die Asanas (Postitionen) werden für längere Zeit gehalten, um dem Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Das Meridian System wird aktiviert, Muskeln, Bänder und Faszien gedehnt, Gelenke geöffnet. Probestunde 5 € 10er Karte 99 €* (regulär 130 € - *Angebot gilt bei Kauf im Januar 2020) Oder Teilnahme mit Mitgliedschaft, bei Anmeldung im Januar 15 € Ermäßigung auf den ersten Monatsbeitrag.

Mehr erfahren »

Ich grolle nicht – Heinrich Heine

13.03. | 19:30 - 21:00
Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland
€10

Ein Wort-Bild-Musik Projekt von Lothar Zull im Kunsthaus Schwabmünchen beschäftigt sich mit Leben und Werk von Heinrich Heine (1797–1856), einem der bedeutendsten deutschen Autoren. Als Lyriker und Schriftsteller gilt er als Vollender und Überwinder der deutschen Romantik. Als Journalist begründete er moderne literarische Formen wie das Feuilleton. Er prägte die deutsche Sprache nachhaltig, machte die Sprache des Alltags lyrikfähig und entwickelte erstmals aus Reiseberichten, Zeitungsartikeln und Feuilletons künstlerische Kleinode. Seine scharfe Kritik an sozialen und politischen Verhältnissen machte ihn zu…

Mehr erfahren »

Übungsparty bei Tanzgalerie Kuschill

14.03. | 19:30 - 22:00
Tanzgalerie Kuschill, Keltenstrasse 3
Königsbrunn, 86343
kostenlos

Tanzen ist die beste Regeneration für Körper, Geist und Seele. Beim Tanzen finden Paare endlich Zeit für sich und können in netter Gesellschaft entspannen. Unsere Übungsparty bietet die Möglichkeit, verschiedene Tänze in der Gruppe unter der Leitung von professionellen Trainern zu üben. In der ersten halben Stunde werden den Anwesenden dabei meist in Form eines Workshops neue Figuren und Schritte für einen bestimmten Tanz beigebracht. Einfach vorbei kommen und Spaß haben! Eintritt: 2,50 Euro für Mitglieder, 4,50 Euro für Nichtmitglieder

Mehr erfahren »

Ich grolle nicht – Heinrich Heine

14.03. | 19:30 - 21:00
Kunsthaus Schwabmünchen, Bahnhofstraße 7
Schwabmünchen, Bayern 86830 Deutschland
+ Google Karte
10€

Ein Wort-Bild-Musik Projekt von Lothar Zull im Kunsthaus Schwabmünchen beschäftigt sich mit Leben und Werk von Heinrich Heine (1797–1856), einem der bedeutendsten deutschen Autoren. Als Lyriker und Schriftsteller gilt er als Vollender und Überwinder der deutschen Romantik. Als Journalist begründete er moderne literarische Formen wie das Feuilleton. Er prägte die deutsche Sprache nachhaltig, machte die Sprache des Alltags lyrikfähig und entwickelte erstmals aus Reiseberichten, Zeitungsartikeln und Feuilletons künstlerische Kleinode. Seine scharfe Kritik an sozialen und politischen Verhältnissen machte ihn zu…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren