Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2021

Verleihung des Kultur- und Anerkennungspreises 2019 der Stadt Königsbrunn

29.10. | 19:00 - 21:30
Ev. Gemeindezentrum St. Johannes, Friedhofstraße 2
Königsbrunn, 86343 Deutschland

Am Freitag, den 29.10.2021 verleiht die Stadt Königsbrunn in einem feierlichen Festakt den Kultur- und Anerkennungspreis aus dem Jahr 2019. In seiner Sitzung am 19.11.2019 hat der Königsbrunner Stadtrat die Preisträger bestimmt, Corona-bedingt wurde die für Anfang April 2020 geplante Preisverleihung auf dieses Jahr verschoben. Der Kulturpreis der Stadt Königsbrunn wird alle zwei Jahre an Personen und Gruppen aus den Bereichen Musik, Theater, Ballett, Literatur, Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Architektur, Heimat- und Brauchtumspflege, Wissenschaft und Forschung verliehen. Dabei erhält die…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Königsbrunner Campus / Spielst du noch oder lernst du schon?! Zwischen Serious Games und Game based-learning und Gamifikation

11.11. | 19:00 - 20:00
Kostenlos

Eine populärwissenschaftliche Ringvorlesung mit Dr. Marietta Menner und Julia Thurner‐Irmler (MINT_Bildung AMU). Die aktuelle Zeit demonstriert, wie wichtig es ist, digitale Lernmaterialien bereit zu stellen. Sie sollen Kinder und Jugendliche dazu motivieren, sich selbst mit Lerninhalten auseinanderzusetzen. Hierbei können sogenannte »game‐basierte« Unterrichtsmedien einen Beitrag leisten. Seit den 1970er Jahren gibt es Bestrebungen, (digitale) Spiele im Bildungskontext einzusetzen. Im DLR_School_Lab der Uni Augsburg werden spielbasierte Lernumgebungen und Materialien entwickelt und deren Einsatz evaluiert. Hierzu gehören beispielsweise ein Serious Game zum Thema…

Erfahren Sie mehr »

Heinrich Heine – Ich grolle nicht

20.11. | 19:30 - 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 21.11.2021

€10

Vorgetragen werden Ausschnitte aus seinem umfangreichen literarischen Werk, z. T. frei interpretiert und mit erstaunlichen Parallelen zur politischen Gegenwart. Die Akteure: Michaela Schmäche (Vortrag), Jürgen Scholz (Klavier) Nicola Fernholtz und Joachim Stork (Gesang) und Lothar Zull (Projektionen). Heinrich Heine (1797 – 1856) war ein bedeutender Dichter, Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhunderts. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Sprache eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Als kritischer, politisch engagierter…

Erfahren Sie mehr »

Heinrich Heine – Ich grolle nicht

21.11. | 19:30 - 21:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am 21.11.2021

€10

Vorgetragen werden Ausschnitte aus seinem umfangreichen literarischen Werk, z. T. frei interpretiert und mit erstaunlichen Parallelen zur politischen Gegenwart. Die Akteure: Michaela Schmäche (Vortrag), Jürgen Scholz (Klavier) Nicola Fernholtz und Joachim Stork (Gesang) und Lothar Zull (Projektionen). Heinrich Heine (1797 – 1856) war ein bedeutender Dichter, Schriftsteller und Journalist des 19. Jahrhunderts. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Sprache eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Als kritischer, politisch engagierter…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren